0351 8888 0430
Stromwechselhotline
powered by Stromvergleich.de
Besser vergleichen als blind vertrauen!
Personen auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
Personen auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl

Oekostrom Nachtstrom Naturstrom Nachtsromspeicher

Wenn Sie dies nicht einfach hinnehmen wollen, sollten Sie den Stromvergleich machen. Hierzu stellen wir Ihnen unsere unabhängigen und kostenlosen Stromtarifrechner zur Seite. Unmöglich, sich für das richtige Angebot zu entscheiden? Nicht unbedingt! Wir zeigen Ihnen, wie Sie schnell, unkompliziert und zuverlässig den richtigen Anbieter finden.

Um den auf Sie zugeschnittenen Tarif zu ermitteln, nutzen Sie einfach unsere Stromrechner. Je nachdem, welche Art von Strom Sie beziehen möchten (ausschließlich Strom von Billiganbietern, nur Ökostrom oder vorrangig Nachtstrom), können Sie den entsprechenden Tarifrechner verwenden. Sollten Sie Wert darauf legen, dass der Strom so wenig wie möglich kostet - ungeachtet dessen, ob er nun aus regenerativen Energiequellen stammt oder nicht - verwenden Sie den Billigstromrechner.

Ist es Ihnen hingegen wichtig, die Umwelt zu entlasten indem Sie Naturstrom (das heißt Strom, der zu 100 % aus erneuerbaren Energien erzeugt wird) beziehen, sollten Sie den zweiten Rechner nutzen. Der dritte Tarifrechner ist hilfreich, wenn Sie über einen Nachtstromspeicher verfügen und somit einen großen Teil des zu Ihnen geleiteten Stroms in der Nebenzeit (also nachts) empfangen.

So gehts:

Sie müssen einfach Ihren durchschnittlichen Jahresstromverbrauch und ihre Postleitzahl eingeben. Erstes finden Sie auf der letzten Stromabrechnung Ihres Stromanbieters. Sie können nun einige andere Optionen auswählen, welche die Suche nach neuen Stromtarifen genau auf Sie abstimmen. Zum Beispiel, wie häufig Sie Strom in den Nebenzeiten beziehen oder ob Sie Tarife mit einer maximalen Laufzeitlänge bevorzugen.

Sie können weitergehend die Recherche noch spezifizieren, indem Sie unter "weitere Optionen" die gewünschten Häkchen setzen oder die voreingestellten Häkchen entfernen, insofern Sie diese als unwichtig für die Ermittlung eines Stromtarifvergleichs empfinden. Nun brauchen Sie nur noch "Berechnen" klicken und schon erhalten Sie die günstigsten Stromtarif Ihrer Region.

Selbst, wenn Sie Solarstrom über Solarstromanlagen beziehen, reicht dies nicht aus, um Ihren ganzen Haushalt mit Strom zu versorgen, deshalb bietet sich auch in diesem Fall der Stromtarifrechner an. Solar Strom ist mittlerweile schon eine gute Alternative geworden, um zum Beispiel einen Wassertank zu heizen, dennoch wird es noch eine Weile dauern, bis die Kapazität erreicht ist, dass sich Solarstrom als Hauptstromquelle durchsetzt.

Egal für welchen Rechner Sie sich entscheiden - bei der Ermittlung wird Ihnen auf jeden Fall immer der günstigste Tarif - Ihren Auswahlkriterien entsprechend - an oberster Stelle angezeigt.

Impressum